Jagdverband fordert Jagd soll Weltkulturerbe werden

Der Thüringer Jagdverband möchte das die Jagd zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wird. Dafür will er einen entsprechenden Antrag an die UNESCO schicken. Jagdverband fordert Jagd soll Weltkulturerbe werden weiterlesen

Grüne an Regierung in Schleswig-Holstein beteiligt

Der Jamaika-Koalition von CDU, Grüne und FDP in Schleswig-Holstein steht so gut wie nichts mehr im Weg.

Fünf Wochen lang haben die Parteien über einen Koalitionsvertrag für die neue Legislaturperiode verhandelt. Gestern haben dann die Spitzenvertreter der drei Parteien in einem rund neunstündigen Verhandlungs-Marathon die letzten Streitpunkte aus dem Weg geräumt. Grüne an Regierung in Schleswig-Holstein beteiligt weiterlesen

Schalldämpfer zur Jagd in Hessen erlaubt

Schalldämpfer zur Jagd in Hessen erlaubt

Schalldämpfer können seit dem 05. Juni 2017 in Hessen beantragt werden!

Gute Nachrichten für hessische Jäger

SchalldämpferDie Verwendung von Schalldämpfern für Jagdlangwaffen bei der Jagdausübung ist seit der Eintragung am 05. Juni 2017 im Hessischen Staatsanzeiger möglich. Schalldämpfer können ab sofort und unabhängig von einer etwaigen Vorschädigung des Gehörs beantragt werden.

Falls ein Jäger Langwaffen mit unterschiedlichen Kalibern besitzt, können sogar Schalldämpfer zur Jagd in Hessen erlaubt weiterlesen

Firearms United Kampagne CarryNow gestartet

Mit der Firearms United Kampagne CarryNow haben die Macher den Nagel auf den Kopf getroffe, denn genau das brauchen wir in Zeiten des Terrors und immer brutaleren Überfällen. Ohne die Erlaubnis zum führen von Schußwaffen werden gesetzestreue, friedliche Menschen immer öfter Opfer von brutalen Terroristen und Kriminellen. Es ist höchste Zeit die Gesetze der Situation anzupassen und gesetzestreuen Bürgern das Führen von Waffen zu erlauben!

+++ BITTE TEILEN! EUROPAWEITE INITIATIVE #CarryNow STARTET! +++

www.CarryNow.eu ist ab sofort online. Diese Firearms United-Kampagne, die #EU-weit die verpflichtende Ausstellung von Trageerlaubnissen für gesetzestreue, verlässliche und entsprechend ausgebildete Bürger, fordert wurde über Monate vorbereitet – selbst als wir noch in Brüssel den #EUgunban bekämpften. Firearms United Kampagne CarryNow gestartet weiterlesen

GEBT UNS UNSERE WÜRDE ZURÜCK

Gerne teilen wir die Forderung „GEBT UNS UNSERE WÜRDE ZURÜCK!“ von Firearms United Österreich!

+++ BITTE TEILEN! GEBT UNS UNSERE WÜRDE ZURÜCK! +++

Firearms United Österreich gebt uns unsere Würde zurück!
Das aktuelle Hashtag ist #PrayForLondon, aber wir haben mittlerweile #PrayForParis, #PrayForSanBernardino, #PrayForBrussels, #PrayForNice, #PrayForMunich, #PrayForAnsbach, #PrayForReutlingen, #PrayForBerlin, #PrayForIstanbul, #PrayForStockholm, #PrayForDortmund und #PrayForManchester durchexzerziert. Davor sahen wir mit Entsetzen zu, wie Blut in der Nairobi Westgate Mall in Kenia oder im Sydney Lindt Café in Australien vergossen wurde. GEBT UNS UNSERE WÜRDE ZURÜCK weiterlesen

Bergkamen bekommt ein Schießzentrum

Schießzentrum Unna HammAm 02. Juni 2017 wurde in Bergkamen-Overberge mit dem ersten Spatenstich der Bau des Schießzentrum Unna/Hamm begonnen. Der von den Kreisjägerschaften Unna und Hamm Anfang 2016 beschlossene Bau des Schießzentrums geht mit dem ersten Spatenstich nun von der Planungsphase in die Bauphase über. Bergkamen bekommt ein Schießzentrum weiterlesen

Bundesrat verschärft das Waffengesetz

Waffengesetz Aufbewahrung
Bundesrat verschärft das Waffengesetz!
Es war nicht anders zu erwarten. Der Bundesrat hat den Entwurf zur Verschärfung des Waffengesetzes angenommen.

Es fehlt lediglich die Unterschrift des Bundespräsidenten und die Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Danach sind die Verschärfungen gültig. Die legalen Waffenbesitzer werden die neuen Aufbewahrungsvorschriften besonders treffen. Für den Altbestand gibt es zwar einen Bestandsschutz, doch für alle zukünftigen Waffenbesitzer, oder für diejenigen, die einen weiteren Waffenschrank benötigen heißt das sie mindestens einen Waffenschrank der Klasse 0 kaufen müssen. Bundesrat verschärft das Waffengesetz weiterlesen